1 Antwort

Mit dem Auswahl (maskierungs)Werkzeug wird die Person erstmal frei gestellt (ausgeschnitten). Dann fügst du eine Hintergrundebene ein (zB ein Foto mit einer Wand oä). Im Anschluss mußt du, wieder mit dem AuswahlWerkzeug,  nur noch Teile aus der Kleidung ausschneiden, verschieben und etwas drehen. Letztendlich nennt sich dieser "Effekt" 'Grundkenntnisse Bildbearbeitung' ;)Mfg Michel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?