Wie heißt dieser Beruf genau und was muss man dafür studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Medienkommunikation, Medienproduktion, Grafikdesign, Mediengestaltung. Illustration kann man dann als Schwerpunkt wählen. Musst Du mal schauen, welches Studium Dir am meisten liegt. Viele machen auch vorher das Abitur an einer Fachschule für Mediengestaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/resultList.do?resultListItemsValues=8533_8531&duration=&suchweg=begriff&searchString=%27+mediengestalter*+%27&doNext=forwardToResultShort

Mediengestalter / Bild und Ton heißt der Beruf. Will heute fast jeder Jugendliche werden, Zugangsvoraussetzung sind gute Englischkenntnisse, gute Noten in Mathe, Informatik und Deutsch. In der Regel Fachhochschulreife oder gar Abitur.

Die Stellen sind sehr rar gesäht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diplom-Industriedesigner machen sowas auf hohem Niveau. Das ist ein Studium, Fachakademien gibt's u.a. in Nürnberg. Nach abgeschlossenem Abi muss man sich dort mit einer Mappe eigener bisheriger Arbeiten und Talentproben bewerben und wird dann angenommen oder auch nicht.

Eine Etage tiefer sind die Mediengestaltet, die z.B. bei Tageszeitungen und Werbeblättern die Akzidenzgestaltung übernehmen. Auch Möbelhäuser und ähnlich "Viel-Werber" haben Mediengestalter manchmal im eigenen Personal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich mal nach "Kommunikationsdesign" und "Mediendesign" um. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Ausbildungsberuf sein soll dann:

Mediengestalter/in (verschiedene Fachrichtungen)

Gibt aber auch verschiedene Studiungänge bei dennen man sowas lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grafik Designer ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?