wie heißt dieser Anschluss? Und welches Kabel benötige ich dafür?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn ichs richtig erkenne ist das ein midi stecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragongray
01.11.2015, 22:10

danke hat mir schon weitergeholfen :)

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
01.11.2015, 22:13

Die 14 Pol K-Typ Kamerabuchse findet man nur bei Betamaxgeräten. Hier erkennt man die Profesionalität mit dem das System und sein Zubehör entwickelt wurde. Der Stecker wird einfach eingesteckt und aretiert sich selbst mit einem klick. Das Abziehen ist ähnlich einfach: Einfach am Ring ziehen und der Stecker wird freigegeben. So ist man schnell betribsbereit, kein lässtiges geschraube wie bei dem 10 Pol J-Typ Kamerastecker aus dem VHS Lager. Auch die 14 Kontakte haben einen hauch von profesionalität: So konnte man bei vielen Kameras der HVC Serie, den Ton den man am Ohrhörer hört, vom Microfon oder vom Recorder umschalten. Und so höhren wie gut die ALC mit dem Ton "umging". Eine Hinterbandkontrolle währe auch machbar aber es gab keine Recorder mit entsprechenden Köpfen.
Kleiner Nachtrag: Leider scheint die Beschaltung bei Sanyo / Fisher anders zu sein. Meine Neuerwerbung Fisher VBC-330 Kamera macht an meinm C9 nur ein graues Bild. Am original Recorder FBR-330 läuft alles bestens. Eventuell ist auch der C9 daran schuld. Mögliche Ursache: Ein Spannung an Pin. 3. auch ohne Wiedergabe.

1
Kommentar von Dragongray
02.11.2015, 16:59

Mini-DIN 9, dank des Wikipedialink :)

1

Was möchtest Du wissen?