Wie heißt diese Tarnung die Autohersteller auf Ihre Testautos dran kleben damit man nicht die Ecken und Kanten sieht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Auto an sich wird Erlkönig genannt; das Auto wird auf öffentlichen Straßen getestet, bevor es in Serie geht.

Die Folie heißt psychedelische Folie. Sie dient dazu, die Proportionen des Autos zu verschleiern.

Camouflage heißt es nicht, da dies eine farbliche Anpassung an die Umwelt bedeuten würde - Armeejacken sind ja oftmals in Grün-Braun-Tönen gescheckt, damit man nicht so leicht gesehen wird.

Das Auto heißt dann Erlkönig und diese Tarnung ist eine Camouflage 

Was möchtest Du wissen?