Wie heißt diese Pornorichtung?

7 Antworten

Moin.

Das Schlagwort hierfür ist "Hidden-Cam". Aber zu 99,9% sind das Fakes. Egal, was Dein Kumpel Dir erzählt hat.

Und das Du an solchen Videos interessiert bist, vor allem in der Hoffnung, dass es keine Fakes seien, sagt eine Menge über Dich und Deinen Charakter aus - allerdings nichts, worauf Du stolz sein könntest.

- -
ASRvw de André

Selbst wenn es das geben sollte, so bedenke, daß es strafbar ist, weil es die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre der Mieter erheblich verletzt.

Abgesehen davon finde ich derartige 'Spannerei' widerlich..

Was du meinst sind sogenannte Hidden-Cam Porno´s. Diese sind allerdings zu 99% gefälscht, da es an sonsten illegal wäre. Dein Kollege labert Scheise da diese Klausel in einem Mietvertrag ebenfalls illegal wäre. Aber Google einfach mal Hidden-Cam dort  wirst du unzählige solcher Video´s und Seiten finden.
Mf´G

Warum hat Beispielsweise Hansol seine Spells immer doppelt nebeneinander in WoW?

 Was bringt das? Mit freundlichen Grüßen Nassau

...zur Frage

Name des Freundes auf Klingelschild?

Huhu,

mein Freund wohnt ab morgen mit in meiner Wohnung. Dies habe ich dem Vermieter gesagt und auch die Meldebescheinigung bekommen, um ihn umzumelden.

Er ist nicht als Mieter eingetragen, sondern rein als Mitbewohner.

Wie sieht es da mit dem Klingelschild aus? Darf da jetzt sein Name mit stehen oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wäre es euch auch unangenehm, wenn euch der Frauenarzt beim Einführen der Finger in die Augen schaut?

Ich bin w und er ist ein Mann

...zur Frage

Urinfetisch mit 16?

Hey, ich bin 16 und gucke hauptsächlich Pornos, in denen die Frau pinkelt, weil es mich richtig geil macht, ich würde auch gerne mal live eine Frau beim pinkeln sehen und probieren, ist das schlimm? Wie kann ich diesen Fetisch ausleben?

...zur Frage

Ideen für hemmungslos/pervers?

Hey ihr lieben, ich brauche mal eure Hilfe. Und zwar möchte mein freund das ich pervers bzw hemmungslos bin beim sex. Er möchte das ich ihn vorschläge mache, nun hab ich keine Ideen mehr und da wollte ich euch fragen ob ihr mir noch Vorschläge machen könnt.

...zur Frage

Techem und co. bin ich rechtlich verpflichtet?

Hallo,

Habe als Vermieter, die Firma Techem für Zählerablessungen gekündigt und erstelle nun die Erdgasabrechnungen und co. der Mieter selber, da ich die Zahlung an Techem überflüssig finde und die Mieter dadurch etwas entlassten möchte.

Meine Frage wäre ob es Rechtlich gesehen in Ordnung ist das ich als Vermieter selber die Abrechnungen erstelle oder bin ich Verpflichtet eine Firma zu beauftragen?

Wie schaut die Rechtslage bei Streitigkeiten der Abrechnungen zwischen Vermieter und Mieter aus die vom Vermieter selber und nicht von einer Firma erstellt wurden?
Könnte ich da als Vermieter Probleme kriegen ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?