Wie Heißt diese Krankheit wenn man für Jahre sein Haus nicht freiwillig verlässt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man vor Angst nicht mehr rausgehen kann

"Grundlose" Panik, die einen aus heiterem Himmel überfällt: Aus Angst davor trauen sich viele Betroffene nicht mehr aus dem Haus. Wenn ein normales Leben unmöglich wird, sollte man sich Hilfe suchen. Ärzte wissen heute viel besser Bescheid und nehmen Ängste ernster.

Panikattacke, Angststörung.

http://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/panikattacken-angststoerungen-angst100.html

Wie meinst du das freiwillig?

Weil derjenige von sich aus nicht möchte, weil dieser

a) pflegebedürftig ist (weil da steht bei dir etwas von Krankheit)

b) Panik hat nach draußen zu gehen (meinst du sowas?? aber das ist ja keine Krankheit)

c) sowas wie in Vollzug ist, den dieser zu Hause ableisten muss (da muss nicht Krankheit vorliegen)

d) gefangen gehalten wird von anderen Menschen (diese könnten dann vlt. von anderen als krank bezeichnet werden, wären aber meine ich sowas wie

Entführer oder dergleichen)

Ich meine freiwillig nicht verlässt. Schuldige falscher Satzbau

0

PTSD/PTSE = Posttraumatische Stresserkrankung/post traumatic stress desease

Danke ☺

0

Panikattacke

Was möchtest Du wissen?