Wie heißt diese Krankheit bei der man Gleichgültig etc. ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Die heutige Bedeutung des Begriffes Soziopath bezieht sich auf Personen, die nicht beziehungsweise nur eingeschränkt fähig sind, Mitgefühl zu empfinden, sich nur schwer in andere hineinversetzen können und die Folgen ihres Handelns nicht abwägen können."

http://de.wikipedia.org/wiki/Soziopathie

genau das mein ich danke:D

0

Du meinst Autismus. Gleichgueltig ist nicht das richtige Wort. Autisten verstehen den Unterschied zwischen Personen und toter Materie nicht, koennen nicht zwischen den Zeilen lesen, verstehen keine Ironie und keinen Humor. Sie sind gereizt, wenn man ihre Ablaeufe durchbricht.

du meinst evtl autismus. da spricht man aber nicht von einer krankheit, sondern von einer behinderung. autismus ist unheilbar, auch wenn in den letzten jahren immer wieder von geheilten autisten die rede ist. speziell so wie du das beschreibst meinst du warscheinlich den asperger autismus. google das mal

Was möchtest Du wissen?