Wie heißt diese hunderasse(auf dem Bild)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Welsh Corgi.
Übrigens der ist nicht Mittelgros.
Mittelgroße Hunde sind wie American Bulldog
oder Pitbull.
Ach ja diese Hunde sind nicht für unerfahrene geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julineobrien
24.08.2016, 18:13

Ich weiß das das die nicht mittelgroß nicht und unerfahren sind wir auch nicht :D

0
Kommentar von MalinoisDogBlog
24.08.2016, 18:16

gut:))) Viel glück beim Aussuchen des Welpens:D

0

das ist ein Welsh Corgi! 

Bekannt auch als die Hunde der Queen!

ob es sich hierbei um einen Corgi Cardigan (lange Rute) oder Corgi Pembroke (kurze Rute) handelt, ist auf dem Bild nicht zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist ADHS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maienblume
24.08.2016, 00:42

"Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom".

Modediagnose bei extrem nervigen, hibbeligen, schwer zu bändigenden Kindern.

0

Welsh Corgi ist korrekt.

Wie kommst Du darauf, Jack Russels hätten ADHS? O.o

Terrier sind einzigartig, denn sie sind ein Konzentrat! :-D

Mittelpudel sind intelligente Hundchen. Desgleichen Mittelschnauzer, aber die sind eigenwilliger, sagt man.

Unter den Windhunden gibt es mittelgroße, wie den Whippet, oder den Long Haired Whippet, auch Silken Windsprite genannt (schmacht). Total verschmust sollen die sein.

Außerdem kenne ich einige mittelgroße Hunde aus dem Tierheim, deren Rasse absolut unmöglich festzustellen ist - sie wiegen so um die 15 kg, schlank, und sind richtig nette Kerlchen.

Und wem ein Terrier zu viel war, dem rate ich dringend, von allen Hütehunden die Finger zu lassen! (Das wären dann Border Collie, Sheltie, Australian Shepherd usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julineobrien
24.08.2016, 18:12

Sie machen den Eindruck als würden sie ADHS haben xD die springen von einem Fleck zum anderen

0

auf dem foto ist ein corgy.

mittelgross ist beispielsweise der sheltie. falls du unbedingt einen rassehund willst.

shelties sind hütehunde. ein hervorragendes wesen, intelligent, kinderfreundlich, aufgeschlossen. brauchen aber viel training für den kopf - und man muss sie täglich bürsten.

http://www.echte-shelties-beissen.net/Fotos/Huendinnen/Bailey/2010_04_gross.jpg

es gibt auch die möglichkeit, sich beim tierheim zu erkundiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spielgeburt
27.08.2016, 14:35

Shelties sind einfach der lezte Dreck,da kann man sich direkt einen Collie holen.

0

Sieht aus, wie ein Welsh Corgi Pembroke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dogmama
23.08.2016, 19:47

Corgi Pembroke.

woran erkennst Du den Pembroke?

1

Das ist ein Welsh Corgie hoffentlich hab ich das richtig geschrieben😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?