Wie heißt diese Flechte/dieser Pilz?

...komplette Frage anzeigen Pilz/Flechte - (Natur, Baum, Pilze)

4 Antworten

Hallo, Hunny98bee.

Das ist die Gelbe Wandflechte und sie schadet dem Baum nicht, ist nur ein Zusammenschluss aus Algen und Pilzen (wie alle Flechten), der sich den B. als optimalen Wachstumsplatz ausnahm = nur Untermieter, der vom erhöhten Platz partizipiert: Fließwasser, abgestorbene B. partikel etc., lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eindeutig die Gelbflechte lat. Xanthoria parietina. Sie wächst an Baumrinde, auf Steinen und sogar auf Beton und vermehrt sich über mikroskopisch kleine Sporen die in den Apothecien gebildet werden. Sie ist Nahrung für die Raupen vieler Flechtenbären, diese zählen zur Familie der Bärenspinner (eine Familie oft sehr bunter Nachtfalter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte die gewöhnliche Gelbflechte Xanthoria parietina sein.

Sie schadet den Pflanzen nicht  direkt, nur wenn sie evtl. Knospen überwuchern.
Und sie bieten Schädlingen Winterquartier.

http://www.iva.de/profil-online/umwelt-verbraucher/flechten-baumstaemmen-die-symbiose-aus-pilzen-und-algen

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1a/Xanthoria-parietina-gelbflechte.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie er heißt weiß ich leider nicht aber er schadet dem Baum,indem er ihm Nährstoffe entzieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?