Wie heißt diese christliche Kirche?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass Gott nicht einfach im Wort von "Pfaffen" lehrt auch die katholische Kirche.

Dass Gott "in sich (???? - meinst du "in einem selbst"?) und in der Natur zu finden ist", klingt eher nach einem billigen antikirchlichen Roman als nach einer ernsthaften Glaubensgemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meinst du die Katharer, die sich im ausgehenden Mittelalter in Südfrankreich gebildet hatten. Die katholische Kirche veranlasste den französischen König und andere einen regelrechten Kreuzzug (Albigenser-Kreuzzug) gegen die Katharer zu führen. Dabei handelte es sich um den ersten Genozid auf europäischem Boden, der sich nicht gegen die jüdische Bevölkerung richtete. Der Kreuzzug endete mit der Zerschlagung der katharischen Gemeinden. Reste davon sollen sich noch lange in den Alpentälern gehalten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Katholiken würden am liebsten alle anderen Gemeinden schließen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich meinst du "Pantheismus".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh, meinst du vielleicht die freie Christengemeinde oder so? Oder eine Art Sekte? Sorry, da kann ich dir nicht helfen, trotz Reli Leistungskurs...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam16
08.06.2016, 13:28

Also die Vorstellung, dass Gott in der Natur Teil des Kosmos ist, heißt laut Googel Panteismus. Hilft dir das weiter?

1

Die katholische Kirche kann natürlich keine andere Kirche verbieten. Sie kann höchstens sagen, daß die Grundsätze einer anderen Sekte mit den eigenen nicht übereinstimmen und daher vor dem Besuch warnen.

Am besten ist, ohne jegliche Religion auszukommen, denn jede Relion ist falsch. Auch eine mythische Naturreligion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saralara777
08.06.2016, 13:30

Was meinst du bitte mit "falsch"?

Zudem wurde diese Kirche vor ein paar 100 Jahren eben doch verboten und wie Hexerei oder praktizierung von heidnischen Riten sogar mit dem Tode bestraft.

0
Kommentar von comhb3mpqy
08.06.2016, 14:46

es gibt Gründe/Argumente, um an das Christentum zu glauben. Wenn man an einigen Argumenten interessiert ist, dann kann man mal auf mein Profil gehen und bei meinen hilfreichen Antworten vorbeischauen oder mich in den Kommentaren fragen.

0

Quaker oder Quäker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?