Wie heißt diese außergewöhnliche Pflanze?

...komplette Frage anzeigen Deutlich zu sehen - (Medizin, Haut, Pflanzen) Bilduntertitel sind unnötig - (Medizin, Haut, Pflanzen)

5 Antworten

Diese Pflanze könnte zweierlei sein, man kann es auf Bildern immer so schlecht unterscheiden. Brich einfach mal ein Glied ab: Wenn Milchsaft drin ist, ist es eine Euphorbia tirucallii, wenn keiner kommt, ist es ein Kaktus aus der Gattung Rhipsalis.
In beiden Fällen gilt: Diese Pflanzen heilen überhaupt gar nichts und können auch nicht zaubern, sondern sehen einfach nur hübsch aus. Im Gegenteil: Wenn es eine Euphorbia ist, ist sie hochgiftig und der Milchsaft stark hautreizend. Wenn es der Kaktus ist, bewirkt der einfach NICHTS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch auf einen Rhipsalis tippen,  aber die besagte Wirkung hat er leider nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schliesse mich der Meinung der anderen bis jetzt an.

Du meinst sicher eine Aloe Vera - Pflanze. Aber du solltest darauf achten, dass du eine bekommst, die auch zum Verzehr geeignet ist, es gibt mehrere Aloen.

https://www.google.de/search?q=Aloe+zum+Verzehr&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjo6Zqg4cfUAhVCVxQKHSfsDXoQ_AUIBygC&biw=1280&bih=860

Schau sie dir an, du kannst ein dickes Blatt (Stengel) abschneiden, etwas davon abteilen und den Rest in Folie einpacken und in den Kühlschrank legen.

Lese dir im Internet durch, für was Aloe helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ne Rhipsalis heteroclada sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euphorbia tirucalli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?