3 Antworten

Strich-Umsetzung

Grafiker, Lithografen und Retoucheure bezeichnen die Darstellungsweise als „Strich-Umsetzung“ . Das soll ursprünglich zurückgehen auf die Ähnlichkeit mit den Pinselstrichen der asiatischen Tusche-Schriftzeichen.

Die Fotografen nennen das Verfahren "Posterisation".

Früher wurde mit verschiedenen Belichtungs- und Entwicklungstechniken, heute mit der digitalen Bildbearbeitung von Fotografien eine "Tontrennung" - in 2 Stufen bei Schwarzweiß oder mehr bei Grautönen - erzeugt.

Pop-Art ist die Bezeichnung der kunsthistorischen Stilrichtung, in der dieses Verfahren häufig benutzt (und malerisch nachgeahmt) wurde. Mehr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Posterisation

Das ist Acrylmalerei. Steht doch auch in der Beschreibung. Ein guter Maler bekommt das auch mit dieser Technik perfekt hin.

cherryberryluv 09.03.2010, 17:48

ja schon klar. ich meine dieses schwarz-weiße, wo man nur schatten sieht.... frage lesen

0
Drawain 10.03.2010, 21:32
@Julchen2102

Öhm. Wir wissen's langsam... Die Frage bezog sich auf die Stilweise. Z.B. Abstrakt, vegetativ, etc. -.-*

Back to Topic: Ich weiß es selbst nicht genau. Vllt. Kontrastbild?

0

Was möchtest Du wissen?