Wie heißt die ''Zeit'' oder ''Phase'' vor einer Ausbildung die ein paar Monate vorraus steht und in der man trotzdem beim Arbeitgeber arbeiten kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt für mich nach einer Einstiegsqualifizierung. Da bist du auch schon in der Berufsschule und arbeitest quasi wie ein Azubi, das Projekt läuft aber über die Agentur für Arbeit. Und die volle Zeit wird dann bei Übernahme in Ausbildung angerechnet.

Kommentar von JutavisOfficial
10.11.2016, 16:33

JA! Danke :D Das war das Wort! :) Einstiegsqualifizierung :) Super... Also nochmal, dankeschön ^^

0

Ich schätze mal Berufsvorbereitungsjahr.

 

LG Mike

Praktikum.

Kommentar von JutavisOfficial
10.11.2016, 15:52

So einfach ist es leider nicht :D Und so weit ich weiß muss ein Praktikum auch nicht von dem Arbeitsamt genehmigt werden...

1

Was möchtest Du wissen?