Wie heißt die Rechtsschutzversicherungsform, bei der die Versicherung das Prozesskostenrisiko übernimmt, auch wenn zum Schadenszeitpunkt noch kein RS bestand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

-> Prozessfinanzierung

Das setzt aber eine gewisse Höhe des Streitwertes voraus, geht nur für bestimmte Arten von Streitigkeiten (muss sich in Geld bemessen lassen, damit sich die Erfolgsbeteiligung berechnen lässt) und die Erfolgsaussichten werden auch geprüft.

Kann aber, wenn die Kriterien erfüllt sind, durchaus interessent sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?