Wie heißt die Rechenmethode zur einfachen Multiplikation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es gibt eine Methode, die sich auf die dritte binomische Formel stützt:

(a+b)*(a-b)=a²-b².

Wenn Du zwei Zahlen multiplizierst, die den gleichen Abstand zu einer Zahl haben, die Du leicht quadrieren kannst wie 90 oder 300, dann ziehst Du das Quadrat dieses Abstandes vom Quadrat der mittleren Zahl ab.

Ein Beispiel: 291*309. Beide Zahlen unterscheiden sich um 9 von der 300.

Anstatt nun 291*309 zu rechnen, rechnest Du 300²=90.000 und ziehst davon 9²=81 ab: 89.919.

84*96=90²-6²=8100-36=8064 usw.

Mit ein wenig Übung kannst Du solche Zahlen sekundenschnell im Kopf multiplizieren. Sie müssen aber - wie gesagt - den gleichen Abstand von einer möglichst runden mittleren Zahl besitzen. Auch die Zahl, die diesen Abstand ausmacht, sollte einfach zu quadrieren sein.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J1gsaw
26.10.2015, 22:55

Danke Willy, die Methode meinte ich. Aber schade, dachte das geht generell mit allen Zahlen.

1
Kommentar von Willy1729
09.11.2015, 21:34

Herzlichen Dank für den Stern.

Willy

0

Falls man ein fotographisches Gedächtnis hat, könnte man sich vorstellen, die Aufgabe auf Papier zu rechnen. Dann multipliziert man wie gewöhnlich jede Stelle einzeln und addiert die Ergebnisse. Ich selbst könnte mir die ganzen Zwischenergebnisse aber nur sehr schwer merken und würde tatsächlich Papier oder einen Taschenrechner nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne jetzt nur Rechenmethoden wie dass wenn die Quersumme durch 3 teilbar ist auch die Zahl durch 3 teilbar ist. Oder wenn die letzte Zahl der zu teilbaren Zahl eine 5 oder 0 ist, auch die Zahl durch 5 teilbar ist. Meinst du sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?