Wie heißt die Pistole von den deutschen Polizisten?

5 Antworten

Bei der deutschen Polizei am weitesten verbreitet sind SIG-Sauer (P99, P226 oder P228). Dies ist die Standartbewaffnung. Heckler und Koch will die P2000, ein USP-Abkömmling wie die P8 der Bundeswehr, als Polizeiwaffe etablieren. Die Innenministerien der Länder entscheiden darüber, welche Waffen die Polizei in welchen Bundesländern zur Verfügung gestellt bekommt.

  1. die P99 ist nicht von SigSauer, sondern von Walther.

  2. die SigSauer P226 gab es nur ganz vereinzelt bei der Polizei, u.a. bei versch. Spezialeinheiten. Die P225 (auch P6 genannt) war/ist in einigen Bundesländern Standardwaffe der Schutzpolizei.

  3. es gibt zwar Bundesländer, welche die P2000 von H&K als Dienstwaffe einsetzen, bei jetzigen Umstellungen wird aber die P30 von H&K (Nachfolgemodell) beschafft (u.a. Zoll, Bundespolizei, Hessen).

0

wenn du das Modell der Waffe meinst: das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden

Was möchtest Du wissen?