Wie heißt die Mitte des Hufs Die wo man nicht mit dem Hufkratzer dran darf?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hufstrahl. Ich denke du meinst das man da mit dem Metallteil (hat das Ding eigentlich einen Name?!) nicht dran darf ;) Mfg Leyara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainbowHorse
11.01.2016, 17:18

das heisst strahl;-)

0
Kommentar von RainbowHorse
11.01.2016, 17:18

also der name ist strahl

0
Kommentar von LeyaraMinulu
12.01.2016, 11:54

ich meine das ding am Hufkratzer xD

0

Die mittlere Stahlfurche.

Diese MUSS gründlich gereinigt werden, denn dort entsteht die Stahlfäule zuerst. Mit dem Hufkratzer kannst Du sehr leicht merken, ob und wie tief sie ist. Ist die Furche geschlossen, besteht auch wenig Handlungsbedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Struktur am Huf, wo man mit dem Hufkratzer nicht dran darf. Wenn der Huf so instabil ist, dass du schwächliches Menschlein mit dem Hufkratzer was kaputt machen könntest, hat das Pferd ein gewaltiges Problem. Auf dem Vorderhuf eines 500kg-Pferdes lasten im Stand schon 150 kg, im Galopp bis zu 1000 kg - wenn da irgendwas einen Hufkratzer nicht aushält, na Prost Mahlzeit wenn das Vieh dann mit der Struktur im Galopp irgendeinen Huckel trifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aristella
11.01.2016, 15:18

... deine Frage erklärt mir dann auch, warum so viele Pferde an gewaltiger Strahlfäule leiden - da wird offenbar echt noch gelehrt, dass man den nicht anrühren darf :(

1

Strahl? Da draf man aber auch mit den Hufkratzer dran. Ein gesunder Strahl kann das Schon ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man "Hufstrahl" :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub du meinst den hufstrahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hufstrahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Hufstrahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?