wie heisst die massage, bei denen man mit den füssen auf den rücken läuft?

3 Antworten

In Indien heißt diese Massageart Padangata. Eine tolle Massageart für erfahrende Therapeuten. Sie ist vor allem für kräftige Konstitutionen geeignet, da man natürlich mit viel Druck massieren kann. Es wird mit langen harmonischen ausstreichenden Techniken gearbeitet. Der Masseur arbeitet immer nur mit einem Fuß der andere steht auf dem Boden. Um das Gleichgewicht auszubalancieren werden ein oder zwei Seile oben gespannt, an denen man sich festhalten kann.

Was du uns von Indien erzählst hat mit der Frage nichts zu tun. Den er meinte, sie läuft auf dem Rücken herum, und da ich es natürlich schon kenne, ich massiere selbst ca 6 Wochen im Jahr in Ägypten, dort wird die THAI-MASSAGE angeboten, dies wäre eine Thaimassage. Nur die Europäer verstehen darunter eben eine Verbindung mit Erotik, was eigentlich nicht so ist. Das ist ein zartes junges Mädchen, das auf meinem Körper herumgeht, und diese muss das auch sehr gut beherrschen. Beide sind bekleidet!

0
@tuner59

Naja, für die Füßfetischisten ist da schon genug erotik dabei ;)

0

Mit Füßen u.a. massieren findet auch im sg. "Rolfing" statt.

Das ist das, was Männer die behaupten sie hätten eine Thaimassage bekommen, eigentlich bekommen müßten. Man ist dabei auch bekleidet! Bin Heilmasseurin, mit verschiedenen Diplomen und versch. Kulturen!

Was möchtest Du wissen?