Wie heißt die Kantorka?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kantorka hat helles Haar, schmal und groß. Sie hat eine Stolze Art und ist ungefähr so alt wie Krabat. Ihre großen sanften Augen fallen gleich auf. Sie hat die reinste Stimme von allen Mädchen aus dem Dorf und darf deshalb in der Osternacht vorsingen. Sie und Krabat verlieben sich ineinander. Der Name der Kantorka kommt in dem Buch "Krabat" nicht vor. Das ist gut von Preußler überlegt, denn wenn der Meister herausfinden würde, dass Krabat eine Freundin namens x hat, würde er sie umbringen. Deshalb steht auch im Buch, dass Krabat in seinen Träumen der Kantorka nie in das Gesicht sehen kann. strong text

"Kantorka" ist ein Titel, der besagt, dass sie das Recht hat, vor allen anderen Mädchen zu singen, weil sie die schönste Stimme im Dorf hat. Ich glaube Tonda sagt selbst zu Krabat, dass er Kantor werden solle, weil er recht schnell eine wunderschöne Knabenstimme bekommt, obwohl er zu Beginn des Buches nicht singen konnte.

Den Namen der Kantorka erfährt Krabat nicht, und wenn doch, dann sagt er nichts davon, so wie Tonda ihm geraten hat. Ist auch klug so von ihm. Sonst wäre es ihm nicht besser ergangen als Tonda selbst. Ihr müsst das Buch schon aufmerksam lesen. ;-)

Man findet ihren Namen nicht heraus # er nennt sie aber Kantorka

Was möchtest Du wissen?