Wie heißt die größte Pyramide Ägyptens?

Support

Liebe/r Dunia2009,

wenn Du Dir Fragen mit einer kurzen Suche im Internet selbst beantworten kannst, dann nutze bitte diese Möglichkeit.

Liebe Grüße Marc vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Cheops Pyramide ist die größte Pyramide in Ägypten und gilt als eines der letzten erhaltenen Weltwunder. Heute ist die Pyramide 138,75m hoch (Ursprüngliche Höhe: 146,6m) und hat eine Basislänge von ca. 230,37m. Die Pyramidenseiten besitzen einen Neigungswinkel von 51°50'40''. Für das Volumen der Pyramide von ca. 2.521.000 Kubikmetern wurden ca. 2,3 Mio. Steinblöcke mit einem Durchschnittsgewicht von 2,5 Tonnen verbaut.

Die Cheops Pyramide ist die größte Pyramide in Ägypten und gilt als eines der letzten erhaltenen Weltwunder. Die Cheops-Pyramide besteht aus über 2 300 000 Kalksteinen. Aneinandergelegt ergibt dies Steinreihe von Mainz bis Athen.Jeder Stein wiegt etwa 2500 Kilogramm, so viel wie drei Kleinwagen.die Steine waren so genau behauen, dass sie ohne Fugen aneinander-und aufeinanderpassten.Die Steine wurden auf Holzschlitten transportiert, denn in Ägypten war das Rad nicht bekannt.Über 20 000 Arbeiter waren täglich zehn Stunden im Einsatz.Der Bau dauerte 23 Jahre.

Was möchtest Du wissen?