wie heißt die brücke am anfang des neuen harry potter films?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die is in london! wikipedia: Der Film beginnt mit einer Rückblende auf den Medienrummel um Harry Potter und Professor Dumbledore, nach dem Ende des Kampfes im Atrium des Zaubereiministeriums zwischen Dumbledore und Lord Voldemort. Durch das Erscheinen des Dunklen Mals über London wird die zunehmende Bedrohung der magischen, als auch der nicht-magischen Welt deutlich. Einige Todesser fallen in die Winkelgasse ein und entführen dort den Zauberstabmacher Mr. Ollivander, bevor sie sein Geschäft niederbrennen. Anschließend begeben sie sich zur Millennium Bridge in London, die sie zum Einsturz bringen.

Also für mich sieht das auch verdächtig nach der Milleniumssbridge aus ... hab ja vorhin den Film erst gesehen und ich finde das Bild ähnelt der Brücke im Fiulm schon verdammt viel

Katha44 24.07.2009, 00:10

danke, dass ist sie:) ich hab den film am sonntag gesehen und war erstaunt, wie echt der einsturz aussah. hab zwar das making-of des films gesehen, aber ich kapiere trotzdem nicht wie die das gemacht haben. wisst ihr das vielleicht?

0
checkerbunny20 24.07.2009, 00:14
@Katha44

Das wüsste ich auch gerne mal, aber wahrscheinlich haben die die Brücke irgendwie am Pc nachkonstruiert und dann ins Bild eingefügt oder so, aber ich muss schon sagen die Szene ist echt super echt gewordne

0
Katha44 24.07.2009, 00:22
@checkerbunny20

auf der brücke standen ja auch leute drauf. dumm fand ich nur, dass manche in die falsche richtung, also in die mitte gelaufen sind, da wo die brücke als erstes kaputt war:)

0

ich meine das war die millennium bridge, aber sicher bin ich mir nicht ;)

Katha44 24.07.2009, 00:00

und wo ist die?

0

es ist die millenium bridge der regisseur wollte eine besondere brucke nehmen deswegen wahr sie 2 tage lang gesperrt

Themsebridge glaube ich

Brockdalebridge ( laut Buch )

ups Bild vergessen

Was möchtest Du wissen?