Wie heisst der Wagon am ende des Zuges?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich um einen Wendezug handelt, ist der letzte Wagen der sog. Steuerwagen. Bei einem normalen Reisezug hat der letzte Wagen keinen besonderen Namen.

Gruß

Eine bestimmte Bezeichnung für den letzten Wagen habe ich noch nie gehört (es kann ja auch je nach Zusammenstellung und Fahrtrichtung des Zuges jedes Mal ein anderer Wagen sein). Der letzte Wagen wird mit einem Zugschlusssignal (z.B. ein rotes Licht) gekennzeichnet.

Ein Sonderfall ist der Steuerwagen, der einen Führerstand hat, von dem aus die Lok am anderen Ende des Zuges fernbedient werden kann.

Güterzüge in den USA und Kanada führten bis in die Mitte der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts am Schluss des Zuges einen besonderen Wagen mit, der "Caboose" genannt wurde.

Da gibt es meiner Ansicht nach keinen bestimmten Begriff. Denke auch an Güterzüge, da kann der letzte Wagen irgend ein Wagen sein. An diesem wird hinten das Zugschlusssignal aufgesteckt.

Hallo.

Bei einem normalen Zug der in eine Richtung fährt ist es einfach der Schlusswagen. Bei Wendezügen ist es je nach Fahrtrichtung der Trieb- oder Steuerwagen.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Wenn du Fragen hast dann melde dich einfach bei mir

Mit freundlichen Grüßen, gunz97USA

Was möchtest Du wissen?