Wie heißt der verschluss dieser shisha ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sieht nach einer traditionellen Shisha aus (eine türkische? Evtl. Elmas?) die in der Regel nur zusammengesteckt werden. Zwischen Rauchsäule und Bowl ist dann nur eine Gummidichtung oder Kreppband.

Das Konstrukt außen mit dem Bügelverschluss sieht irgendwie selbstgemacht aus und dient vermutlich dazu, dass man im hektischen Alltag in der Shisha-Bar die Pfeife auch an der Rauchsäule statt am Griff tragen kann ohne zu riskieren, dass die Bowl durch eine zu lockere Dichtung runterfällt.

Es ist jedenfalls kein Bajonettverschluss (das, was FeuerwehrMitte vermutlich mit dem "Barettverschluss" (Barett = eine Art Mütze, gerne von Soldaten getragen) meint)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?