Wie heisst der Schilddrüsenwert im Blutbild

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein blutbild enthält gar keine schilddrüsenwerte, die suchst du da vergebens. hat dein arzt jedoch noch andere werte bestimmen lassen, so schau nach tsh, ft3, ft4, das sind sd-werte.

der wichtigste Schilddrüsenwert ist das TSH. Und wenn der nicht im Normalbereich ist, macht es Sinn auch T3 und T4 zu untersuchen. Das sind die Schilddrüßenhormone. Und je nachdem, was genau vorliegt fällt mir spontan vielleicht noch das Calzitonin ein, was man untersuchen kann.

stimmt so nicht ganz.ich habe schon oft blutbilder gesehn, bei dennen der tsh wert normal aber der t3 oder t4 zu hoch/niedrig war. es kommt also nicht NUR auf tsh an, die wichtigeren sind t3 oder t4

1
@aask1000

ja, aber wenn ich nur ein Screening oder eine Vorsorge mache und keinen konkreten Verdacht habe, daß mit der Schilddrüße etwas nicht stimmen könnte, würde ich erst einmal nur das TSH (genauer gesagt das TSH basal) prüfen. Das heißt nicht, daß dann automatisch T3 und T4 auch im Normalbereich sind, aber ich würde da keine Indikation sehen, auf diese Werte untersuchen zu lassen.

1
@DerTroll

Wobei meine Erfahrung ist, dass selbst massive Symptome, die sich wie das "who is who" der Schilddrüsensymptomatik lesen, bei fast keinem Arzt eine weitergehende Untersuchung als TSH provozieren.

Vollkommen mechanische Wertung des Blutwertes mit inbegriffen. ( Und bei der breiten Norm sind falsch positive Werte an der Tagesordnung ).

0
@FrageSchlumpf

naja, wenn ich ganz ehrlich bin. Ich habe selber häufig den Eindruck, daß Ärzte nicht wirklich Ahnung von Laborwerten haben. Z.T. fordern die Untersuchungen an, die zur Fragestellung gar nicht passen. Ich glaube, die untersuchen erst mal auf alles und gucken dann, was nicht im Normalbereich liegt und versuchen darauf eine passende Diagnose aufzubauen. Die wissen oftmals gar nicht, wie die einzelnen Werte zusammenspielen. Wenn jemand ein dickes Struma hat kann man ruhig mal genauer hinsehen und T3 und T4 grundsätzlich untersuchen usw. Ich glaube, manche Ärtze wissen gar nicht, daß das TSH das Hormon ist, daß die Schilddrüße erst zur Produktion von T3 und T4 anregt usw. daß die Ursache auch später in der Kaskade liegen könnte. Was meinst du, wie oft ich Ärzte schon beraten habe, die mit den Laborwerten nicht wirklich etwas anfangen konnten, obwohl ich mir dachte, daß die es eigentlich besser wissen müßten als ich.

1
@aask1000

wichtig sind ft3 und ft4, also der freie anteil! t3 und t4 werden heutzutage aufgrund der geringen aussagekraft kaum mehr bestimmt. im übrigen wirst du nie sd-werte in einem blutbild finden. google mal was im medizinischen sinne ein "blutbild" ist.

1
@artemus

Super, daß das mal jemand anmerkt mit dem Blutbild. Ich habs nämlich schon aufgegeben zu erklären, was ein Blutbild ist und erkläre einfach, was die Person hören will, die sich eigentlich nach ihren Blutwerten erkundigen will. Mit T3 und T4 meine ich natürlich das fT3 und fT4. Genauso meine ich mit dem TSH ja das TSH basal. Aber das sagt so eigentlich keiner.

1

@ dertroll, also mir persönlich ist calcitonin nur als tumormarker/biomarker bekannt.

0
@artemus

ja, aber an sich sagt der Wert allgemein etwas über Schäden an der Schilddrüse aus. Diese können Tumorbedingt sein aber auch bei einer gewöhnlichen Atrophie oder anderen degenerativen Veränderungen vorkommen. Das würde ich zumindest untersuchen, wenn die Schilddrüsenhormone alle Stimmen aber die Symptomatik trotzdem für irgend etwas an der Schilddrüse spricht.

1
Nächste interessante Frage

Werden die Blutwerte im Krankenhaus schneller ausgewertet?

Und TRH und wie schon genannt T3 und T4

Mußt du auf dieselbe Frage drei Antworten geben? Eine Reicht und wenn dir noch was einfällt, was du ergänzen willst, dann als Kommentar.

2
@DerTroll

Du hast vielleicht Probleme.. ist doch total egal, ist doch wohl kein Drama. Kann doch jeder machen wie er will. Naja auch egal.

0
@ThieleSamantha

nein, ich möchte dich doch bitten, nicht drei Antworten auf eine Frage zu geben. Das ist reine Punktehascherei. Es war jetzt nur ein gut gemeinter Hinweis, den du bitte zukünftig beherzigst. Wenn das örters vorkommt, kann es auch dazu führen, daß knallhart Antworten gelösch oder vielleicht dein Account gesperrt. Sei doch froh, daß ich dich einfach freundlich darauf hinweise anstatt mir da zu widersprechen.

0

trh kann man nicht bestimmen, sondern tsh. und t3 und t4 werden heutzutage nicht mehr bestimmt, sondern ft3 und ft4, da sie einfach aussagekräftiger sind.

1

Was möchtest Du wissen?