Wie heißt der Satz richtig (Grammatik, Hilfe)?

3 Antworten

Einer. Ist aber egal, denn es ist beides blödsinniges Beamtendeutsch, das kein normaler Mensch versteht.

Wer ist schon normal?

0
@KevinHP

Gelehrte sind Menschen die denken, sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit zu unterscheiden, sich an weitschweifigen und komplizierten Irrtümern zu ergötzen.

0

Das Schreiben richtet sich womöglich an Fachleute.

0

"Bezüglich" ist eine Präposition, die IMMER mit dem Genitiv gebraucht wird.

Die erste Variante ist daher richtig.

einer

Was möchtest Du wissen?