wie heißt der mann/die frau die beim gerich mit dem hammer schlagen und das urteil machen?

3 Antworten

Die Berufsbezeichnung ist Richterin oder Richter.
Die Dienstbezeichnung kann unterschiedlich sein, z. B. Richter, Richter am Antsgericht, Vorsitzender Richter am Landgericht usw.

Theoretisch könnte es auch eine Rechtspflegerin oder Rechtspfleger sein, sofern es sich um ein Verfahren handelt, die dem Rechtspfleger übertragen sind, z. B. Zwangsversteigerung.

Nur mal am Rande: In Deutschland ist es nicht üblich, dass in Gerichten ein Hammer durch den Richter während der Gerichtsverhandlung genutzt wird.
So etwas gibt es ggf. in den USA und im Fernsehen.

Gruß franzius007

Richter bzw. Richterin.

vielen vielen dank 

💆

0

Was möchtest Du wissen?