Wie heißt der Hund aus dem Kinderfernsehen der DDR?

6 Antworten

Ich glaube Struppi war ein Westköter. Erinnere mich dunkel an die Ostbesuche und das Ostsandmännchen und an romantische tschechische Märchenfilme in Schwarzweiß. Der Hund hieß bestimmt Moppi und nicht Struppi.

Es gab beide Hundepuppen. Zunächst war es "Struppi". Er war immer bei "Flax und Krümel" am Sonntag um 10 Uhr dabei und auch bei "Meister Nadelöhr". Später wurde die Puppe ausgetauscht und hieß von der Zeit an "Moppi". Er war zusammen mit Pittiplatsch und Schnatterienchen im "Sandmännchen" und in "Zu Besuch im Märchenland" zu sehen.

Was möchtest Du wissen?