Wie heißt der Fachbegriff für "Trennung der Religion von Staat und Politik" Ist das Säkularisierung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weißt du was mich an deiner Frage stört - daß du sie hier stellst

Mit geringerem Aufwand einfach den Suchbegriff z.Bsp. bei WIKI eingeben und schon bekommst du alles richtig geliefert
https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4kularisierung
und kannst dir das Lesen des teils unsicheren Geschwafels hier sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt. Der Begriff Säkularisierung hatte eine große Bedeutung in Europa zu Napoleons Zeiten. Da ging es nicht nur um Wegnahme des  Einflusses der Kirche auf den Staat (zB Schulsystems, Universitäten, Hospitäler, Friedhöfe) sondern um knallharte Enteignung von kirchlichen Besitz, was bei feudalen kirchenfürstlichen Strukturen notwendig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf französisch heisst "Trennung von Kirche und Staat" - "laïcité", d.h. die Tatsache, dass der sTaat der religion gegenüber völlig neutral sein müss.

Säkularisierung ist im Prinzip ein Phänomen in der Gesellschat, das macht, dass der Religion immer weniger Platz eingeräumt wird. es ist also nicht dasselbe, aber die Säkularisierung kann zur Trennung von Kirche und Staat führen, und umgekehrt kann die Trennung von Kirche und staat die Säkularisierung beschleunigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß Dich mieziklein!

Du meinst sicher die Trennung von Staat und Kirche. Das ist der Laizismus. Frankreich geht da ganz strikt vor.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laizismus glaube ich :) bitte zur sicherheit bei google eingeben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist das Ende vom Steuerbetrug und Subventionierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?