Wie heißt der Effekt wo der Sound von einem Ohr zum nächsten übergeht?

5 Antworten

Du meinst also ein automatisches Panning... Dass der Effekt direkt eingebaut ist, bezweifle ich (kanns momentan nicht nachprüfen...),

ich würde aber Folgendes versuchen (ich habs nicht selbst probiert, stelle mir aber vor, dass das klappen sollte):

Kopiere die betreffende Spur und leg die Kopie exakt unter diese.

Das Original legst du nun im Stereopanorama ganz nach LINKS, die Kopie ganz nach RECHTS (oder umgekehrt nach Belieben...).

Dann belege das Original in einem frei gewählten Bereich mit einem linearen "Fade-Out" (Ausblenden), während du im gleichen Abschnitt die Kopie linear einblendest - wenn ich mich nicht sehr täusche, müsste das Signal nun von L bis R (scheinbar) wandern.

Nachtrag: Dass der Effekt direkt eingebaut ist, bezweifle ich (kanns momentan nicht nachprüfen...), es gibt auch meines Wissens eigentlich (noch) keinen "genormten" Begriff dafür - am ehesten noch "Auto-Panning" oder, wenn der Effekt immer hin und her geht: "Ping-Pong-Effekt".

0
@oetschai

Den "Ping-Pong-Effekt" kenne ich nur von partnerschaftlicher gegenseitiger Geschlechtskrankheiten-Wiederansteckung. Hoffen wir mal, dass Audacity diesen Effekt nicht kann    ;-)

0
@electrician

...naja... in dem Fall könnte man auch von Eigentor sprechen, wenn wir schon bei der sportlichen Diktion bleiben... ;-)

Aber wenns dir lieber ist, nennen wir den Soundeffekt auch Ping-Pong-Sound-Effekt. Nicht dass wegen Audacity noch jemand zum Arzt muss...

0
@oetschai

gemeint ist wohl "Ping-Pong-Delay" - eben ein Echo das abwechselnd li & re kommt. Das ginge auch.

0
@Beatinfected

Nein, kein Echo oder Hall - gemeint ist das "Hin-und-her-Wandern" eines Sounds (Stimme, wasauchimmer) im Stereo-Panorama.

0

danke für deine ausführliche antwort :)

0

Flanger

Der Phaser, Flanger und Chorus - Effekt funktionieren alle sehr ähnlich, allerdings wirken Phaser und Chorus sehr subtil, während der Flanger mehr für offensichtliche Effekte (wie du es dir vorstellst) eingesetzt wird.

vollständigkeithalber sei noch der "Ping-Pong-Delay"-Effekt erwähnt. (Ein Echo, das abwechselnd li / re kommt)

0

Phaser wäre der effekt aber es steht ja schon in deinem Text 

weißt du wie man das einstellt, damit der effekt wechselt? bei mir klappt das nicht :(

0

Stereo.

nee ich meine wo der sound langsam rüberwechselt

0

Schade, ich finde den Button für den Punktabzug nicht...

0

Was möchtest Du wissen?