Wie lautet der korrekte Fachbegriff für diesen medizinischen Beruf ?

13 Antworten

Du wirst ( solltest du das Studium packen!) nie von einer chirurgische Ausbildung verschohnt bleiben. Da du schon im zweiten Teil des Medizinstudiums 3 Monate in der Chirurgischen Abteilung sein wirst. Außerderm brauchst du auch für den Facharzt für Innere Medizin immer eine halbjährige Weiterbildung in Chirurgie! Und solltest du Hausärztin werden mögen (Facharzt für (Innere-) und Allgemeinmedizin) solltest du unbedingt auch in der Chirurgie Erfahrungen sammeln.

Du solltest dich unbedingt besser informieren, denn mit "Ein Arzt, der diagnosen stellt und patienten untersucht" kommst du nicht weit. Das macht generel auch ein Chirurg!

Ja, Arzt für Allgemeinmedizin,

Facharzt für Allgemeinmedizin!

0

sorry aber mit deiner Rechtschreibung wirst du bereits Probleme haben das Abitur zu bestehen.......

Ich achte bei einer Frage halt nicht so genau auf die Rechtschreibung. Na und? . Aber damit du bescheid weißt: Mir ist dein Kommentar so was von egal. Schreib lieber was vernünftiges oder halt gleich deinen Mund!!!!!

0

Ich achte bei einer Frage halt nicht so genau auf die Rechtschreibung. Na und? . Aber damit du bescheid weißt: Mir ist dein Kommentar so was von egal. Schreib lieber was vernünftiges oder halt gleich deinen Mund!!!!!

0

Am gleichen Tag zu einem anderen Arzt?

Hallo, ich war heute bei meiner "Hausärztin." Sie ist dafür bekannt, falsche Diagnosen zu machen und geht überhaupt nicht auf die Beschwerden der Patienten ein, somit auch nicht auf meine. Sie hat mir nur für heute einen Schein gegeben, morgen soll ich wieder arbeiten. Ich habe hohes fieber, Durchfall, Bauchschmerzen und Übelkeit mit Erbrechen. Und das schon seit längerem. Kann ich da trotzdem heute noch zu einem anderen Arzt gehen und mich von dem durchchecken lassen? Mir gehts wirklich nicht gut! :(

...zur Frage

Ich verstehe diesen Witz nicht.

Und der geht so: Ein Arzt untersucht die Rekruten im Militär, bei einem seiner Patienten staut er: "Ich habe noch einen Bauchnabel gesehen, der so tief sitzt!" Darauf der Soldat: "Das ist so weil ich der Fahnenträger bin."

Dann ist der Witz zu Ende er verfolgt mich seit ich Lesen kann, Hilfe.

...zur Frage

Opiatmenge umrechnen?

Liebe Community, ich habe von meinem Psychiater für somatoforme Schmerzen in der Vergangenheit Hydal 2,6mg Hartkapseln (1 x täglich bei Bedarf) zur gelegentlichen Anwendung bekommen. Dies über mehrere Monate.

Es hat sich herausgestellt, dass mir mit Hydal grundsätzlich bei der Masse meiner Diagnosen gut tut (F31.6, F60.3, F62.0, F90.0, F41.1, F40.1 etc.) und so hat mein Arzt seit Montag Temgesic 0,4mg (sublingual, 2 x täglich) etabliert. Leider komme ich mit den Opiat-Umrechnungstabellen nicht zurecht, möchte aber wissen, wie die Umrechnung Hydal 2,6mg/Tag zu Temgesic 0,8mg/Tag lautet, da ich das Gefühl habe, dass da was nicht stimmt. Die meisten Symptom-Verbesserungen bleiben seit der Umstellung aus und ich bin wirklich stark müde, das war ich beim Hydal auch nicht.

Ich wäre demjenigen, der helfen kann, wirklich sehr dankbar!

Mit dieser Frage distanziere ich mich ausdrücklich von dem Missbrauch von Opiaten. Die von mir konsumierte Dosis hat kaum psychotropes Potential und wird rein zur medizinischen Versorgung genutzt.

...zur Frage

Eingewachsener Zehennagel OP Bonn Chirurg?

Hallo, ich habe von meinem Arzt eine Überweisung an die Chirurgie bekommen. Nun habe ich bei mehreren Krankenhäusern und niedergelassenen Chirurgen nachgefragt, leider ohne Erfolg, da diese entweder nur Privat Patienten behandeln oder es "nicht akut genug" sei. Hat jemand Erfahrung mit diesem Eingriff und kann mir einen Chirurg in Bonn empfehlen? Könnte ich mich auch an die Podologie wenden oder ist mein Problem dann doch schon zu akut? Mein Arzt ist leider keine Hilfe, am Telefon können die mir niemanden empfehlen, da müsste ich schon den Arzt fragen und der hat natürlich erst nächste Woche Zeit. LG und Danke :)

...zur Frage

Grad vom Arzt gekommen wegen dem Blinddarm..!

Ich war jz gerade beim Arzt und er hat mich halt untersucht an den Stellen wo es eigentlich hindeutet auf den Blinddarm und der Arzt sagte das ich mit der Überweisung was ich bekomme habe zu einer Chirurgie hingehen sollte dringend gemeint..!

Und ich wollte wissen was passiert aber wenn im Blut und im Ultraschall was oft vorgekommen ist nichts zu sehen bzw hinzudeuten hat auf eine Blinddarmentzündung. Ich habe große Angst das sie nichts endtdecken und aber doch was ist :/! Was sollte ich dan tun?

...zur Frage

Schlagwörter zur Wirtschaft?

Hat der jemand Ideen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?