Wie heißt der Beruf bei dem man sich in Firmen hackt und die dann auf Schwachstellen hinweist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jemand der es ungewerblich macht, wird auch White-Hat genannt ("guter Hacker/Cracker"). Wie der Beruf heißt, kann ich nicht sagen. 

Nightstick 26.08.2015, 22:52

... vielleicht einfach nur "Hacker" !?

... mit Gewinnerzielungsabsicht :)

0

Was möchtest Du wissen?