Wie heißt das Schienenfahrzeug aus Schuh des Manitu wo zwei Leute einen Hebel betreiben?

12 Antworten

Hallo Feliks274

Hab den Film nicht gesehen aber der Beschreibung nach handelt es sich um eine Handhebel-Draisine

Gruß HobbyTfz

Noch ein Tipp: Gebe das Wort "Draisine" im Google Translator ein auf deutsch, übersetzt ins englische, da steht dann zwar das gleiche, aber du kannst auf Aussprechen drücken und hören, wie es ausgesprochen wird.

Korrektur !

Nein, auf englisch übersetzt ins französische ! Hab´s gerade versucht, wenn deutsch auf englisch kommt ein anderes Wort in der Übersetzung.

0

Hallo,

das ist ein für die US-Eisenbahnen des 19.Jahrhunderts typisches Wartungsfahrzeug.

Im Deutschen nennt man es Draisine, in den USA Handcar bzw. früher meistens Jigger

Besetzt mussten diese mit mindestens 4 Mann werden,damit man sie von und auf die Schienen heben konnte.Denn die Rottenarbeiter überprüften damit den ihnen zugeteilten Streckenabschnitt (in der Regel 10 Meilen lang) auf lose Schienenbefestigungen und sonstige Unregelmäßigkeiten jeden Tag.

In Deutschland hatte man aufgrund der zahlreichen Bahnhübergänge ein anderes System ,nämlich die Bahnwärter (später Schrankenwärter) waren dafür zuständig.

Aufgrund des ständig steigenden Verkehres verschwanden diese Draisinen aber und wurden ab 1910 durch Autos ersetzt.So wie es auch heute noch ist.

Das ist eine Draisine.

Gruß

Ups, beim Schreiben haben schon wieder 5 andere geantwortet.

Nun, zumindest weißt Du es jetzt.

Gruß

1

Was möchtest Du wissen?