wie heißt das richtig wieder oder wider?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Wieder ist hier richtig. Wider = gegen.

Beispiel aus dem Karneval : 

Orden wider den tierischen Ernst.

Bei einer Festnahme : Widerstand leisten.

Und wieder wünsche Ich einen guten Tag. Falls Du jetzt zu tun hast widerstehe der Müdigkeit.

DortmundLove 14.11.2016, 04:01

danke

 

1
kami1a 14.11.2016, 04:13
@DortmundLove

Und wieder hat Borussia Dortmund den Bayern aus München widerstanden

1

Also ich kann nur sagen, dass das Komma auf alle Fälle raus muss ^^

Wieder.

Wieder ist wenn etwas zurück kommt, sich wiederholt, wieder passiert.

Wider ist wenn etwas dagegen ist. 
Er handelte wider dem Willen seines Vaters.

DortmundLove 14.11.2016, 03:47

okey danke kenne den unterschied nicht davon

 

0

Was möchtest Du wissen?