Wie heißt das MacBook genau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es heißt MacBook, einfach nur MacBook.


Falls du die Bezeichnung der Generation meinst: MacBook (Retina, 12-inch, Early 2016)

Falls du die interne Modellbezeichnung meinst: MacBook9,1

Falls du die Modellnummer meinst: A1534

––––

2. Das Early 2016 Modell ist die neuste Generation des MacBooks.

Es ist damit auch der momentan neuste Mac und auch das überhaupt neuste Gerät von Apple.

––––

3. Nein, aber das Gerät unterscheidet sich nicht grundsätzlich vom Vorgänger (Early 2015). Erfahrungsberichte gibt es zur Genüge im Internet.

––––

4. Ob das Gerät für dich empfehlenswert ist, hängt ganz allein davon ab, wie du es nutzen möchtest.

Benötigst du z.B. ein extrem mobiles, dünnes und leichtes Gerät mit hoher Akkulaufzeit, und die Leistung ist von untergeordneter Bedeutung, dann könnte es ideal für dich sein.

Benötigst du mehr Leistung, mehr Anschlüsse oder einen größeren Bildschirm, wäre eher ein MacBook Pro das richtige. Wobei ich da raten würde, auf die nächste Generation zu warten, denn diese wird hoffentlich bald erscheinen.

Wenn es irgendwas dazwischen ist, kann auch das MacBook Air eine Überlegung wert sein.

Wenn du es nur zum Surfen, Videos gucken etc. nutzen willst, und nicht viel tippen musst, reicht vielleicht auch ein iPad.

Ein älteres Modell zu kaufen macht nur Sinn, wenn du sparen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

bei Apple selbst findest Du alle Modelle aufgelistet, da ist auch das besagte Rosegoldmodell dabei.

http://www.apple.com/de/shop/buy-mac/macbook

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musssoisso
27.06.2016, 17:57

Da steht nur MacBook 

0
Kommentar von Orsovai
27.06.2016, 18:25

Und genauso heißt es ;)

Einfach nur MacBook!

1

geh doch auf die Homepage von Apple, da erfährst du alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musssoisso
27.06.2016, 17:55

Ich finde den Namen nicht 

0

Was möchtest Du wissen?