wie heisst das land wo wir wohnen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir leben in Deutschland. Dieses Deutschland heißt Bundesrepublik Deutschland.

Meine Ururgroßmutter wohnte auch in Deutschland. Jenes Deutschland hieß damals Deutsches Reich.

Zum Beispiel die Bewohner Rostocks 1988 lebten auch in Deutschland, jedoch in einem Teil Deutschlands der den Namen Deutsche Demokratische Republik hatte.

Den Namen unseres Landes kann man z. B. im Artikel 20 des Grundgesetzes nachlesen: "Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat."

Grndgesetz (Art.146 )Dieses Grundgesetz , das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die VOM DEM DEUTSCHEN VOLKE IN FREIER ENTSCHEIDUNG BESCHLOSSEN WORDEN IST. Ich glaube das ist nich geschehen. Schade wir hätten dann ein Geiles Land gehabt ohne Ost - West . Eifach unser Land neu Gegründet mit einer Verfassung.

0
@genossesven

Und? Artikel 146 GG regelt lediglich die Möglichkeit, eine neue Verfassung einzuführen. Im übrigen bezweifle ich, dass die leider immer noch bestehenden Ost-West-Gegensätze durch eine neue Verfassung einfach wegfallen würden.

3

Fast bin ich geneigt, zu sagen: wir leben im Schlaraffenland. Jedenfalls habe ich den Eindruck, wenn ich eine Frage wie die von Genosse Sven lese. Aber dieses Land ist Deutschland - wiedervereinigt, wenn auch wohl nur mit der Zustimmung des größten Teiles der Bevölkerung. Einige, zu denen Du offenbar auch gehörst, würden gern weiterhin in der DDR wohnen. Natürlich mit den sanierten Städten und der Infrastruktur von heute - mit dem Wagen vor der Tür - den Möglichkeiten sich einiges an Freiheit zu leisten. Aber z u s ä t z l i c h natürlich noch die SED, das Politbüro, die Stasi, die VOPO und das liebevolle Zusammenhalten mit Gleichgesinnten. Das will aber wohl nach wie vor nur eine Minderheit - schade -und Pech für Euch. Also schlwelgt weiter in Erinnerungen. Die verklären sich (genau wie die Nazizeit) wohl bei einigen Menschen je länger der Abstand ist.

Einfach wunderbar liebe LiloB und DH!

1
@Gabi40

Lilo, ausgezeichnet. Und ich bin richtig froh, dass ich mich in den "neuen" Bundesländern umsehen kann,nutze das und erfreue mich an vielem. Übrigens auch an Gesprächen mit Landsleuten dort

1

Die vollständige Bezeichnung ist "Bundesrepublik Deutschland", wobei man die Angabe der Staatsform meistens weglässt.

Es gibt das "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland", und in dessen Artikel 20 steht "Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat." Damit sollte der Name klar sein.

Wo lag die BRD und die DDR also mit Westen und Osten gemeint?

...zur Frage

Deutschland ein Land in dem wir gut und gerne leben?

...zur Frage

Ist die Bundesrepublik Deutschland nur eine Firma?

Hallo,

Ich habe gelesen das die BRD nie Suverän, also ein Unabhängis Land seit Ende des 2. Weltkriegs war. Die BRD soll nur eine Firma sein, man suche nur nach dem PDF Dokument "Die Jahrhundertlüge" kann es wirklich sein das Deutschland immer noch ein besatzungsgebiet der Allierten ist und deutschland bis 2099 so bleiben wird?

zum suchen: BRD Gmbh oder die Jahrhunderlüge

Was soll man davon halten?

...zur Frage

Warum wird man Reichsbürger?

Warum ist es denen überhaupt so wichtig, dass Deutschland evtl. doch nicht so existiert wie es fast alle deutschen und der Rest der Welt kennen. Was würde sich denn ändern? Ob das Land in dem man lebt nun Deutschland, deutsches Königreich oder Takatukaland heißt, ist doch eigentlich egal. Und was ist an dem Staat, in dem wir leben denn so schlimm, dass man jetzt sein gesamtes Leben umkrempelt und dem Ziel dient, das deutsche Königreich auszurufen. Hat man nicht besseres zu tun? Musik hören zum Beispiel, oder spazieren gehen? Oder mal nen Ausflug an den Strand machen? Warum genießen diese Leute nicht einfach ihr Leben sondern machen sich ihr Leben durch dieses Reichsbürgergetue selber schwer?

...zur Frage

Warum leben die Russlanddeutschen vor allem im Süden / Westen und sind haben sich nicht im Osten niedergelassen?

Hallo,

mich würde interessieren, warum die Aussiedler von Deutschland in den Süden und Westen von Deutschland zurückgekehrt sind und nicht in den Osten.

Leider konnte ich dazu keine Informationen online finden.

...zur Frage

Vorteile BRD/ Vorteile des Westen

Hallo,

Ich habe mal eine Frage. Also dass es den Menschen im Westen besser ging weiß man ja, und das viele aus der DDR in die BRD geflüchtet sind auch. Aber welche konkreten Vorteile hatte denn der Westen? Warum genau wollten die Menschen der DDR in die Bundesrepublik Deutschland?

 

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet :) Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?