Wie heisst das klebrige zeug vom Ahornbaum? Kann das dem Auto(lack) schaden?

2 Antworten

Das ist so eine Art Harz, ist nur schädlich für den Lack, wenn du alles lange Zeit eintrocknen läßt. Wenn du den Lack wieder reinigst, ist es nur ärgerlich, tut der Optik aber keinen Abbruch. Dem Vermieter wirst du da nichts können, park dein Auto halt woanders, oder decks ab. Das ist ja nur jetzt in der Blütezeit so.

Das ist Pippi von den Blattläusen. Ist ärgerlich und daher häufiger Auto waschen und mit Heißwachs versiegeln lassen.

Baumdreck (Harz) auf Windschutzscheibe, wann ist die Saison vorbei?

Ich habe jeden Tag wieder Dreck, ich glaubr Baumharz, auf der Windschutzscheibe und auf dem ganzen Auto.

Ich weiß nicht was das für Bäume sind. Aber wisst Ihr wann die Saison dafür vorbei ist?

...zur Frage

Guter Lackreiniger gesucht!

Hallo, habe mir vor einiger Zeit ein gebrauchtes Auto gekauft. Das Problem ist nun, da das Auto bei Wind und Wetter draußen stand und nicht immer gepflegt wurde, dass der Lack "tot" ist. Der Glanz ist hinüber und der Lack ist auch "dreckig". Habe es schon mit Politur probiert, jedoch half das nicht viel. Wahrscheinlich muss erstmal ein Lackreiniger ran oder ähnliches. Habt ihr einen Rat für mich was ich machen könnte um den Lack wieder auf Vordermann zu bringen. (Autofarbe: Weiß)

...zur Frage

womit kriege ich Klebeband vom Auto ab?

jdm. hat mein Auto mit Klebeband beklebt. Jetzt kriege ich das Zeug nicht ab. Es lässt sich nicht so einfach abziehen. Ich habe schon mit Heiß-Luft-Gebläse probiert, aber damit mir die Pfoten verbrannt - mehr nicht. Mit einer Spachtel möchte ich nicht ran, weil die mir den Lack zerkratzt. Also, wie kriege ich das ab?

Danke

...zur Frage

Wie säubere ich den Autolack am besten von Lindenblüten?

Hallo! Mein Auto stand eine Woche unter einer Linde. Trotz heutiger Waschanlage gibt es noch einige klebrige Reste von den Linden am Auto. Der Lack glänzt leider an manchen Stellen nicht mehr so schön. Gibt es Tipps, wie ich den Lack wieder in Schuss bringen kann?

...zur Frage

Tür beim Parken geöffnet. Anderer Fahrer in die Tür gefahren.... wer ist schuld?

Hallo. Habe vor ca. einem Jahr mit meinem Auto einen Parkunfall gehabt. Ich stand mit meinem Auto auf einem öffentlichen Parkplatz. Als ich meine Tasche packte und die Tür meines Autos aufmachte fuhr im selben Moment ein Auto auf den Parkplatz neben mir... das auto war so schnell in den Parkplatz gefahren dass meine Tür an die Vorderseite des autos gestoßen war. Nun will man von mir 900 € für den schaden kasieren obwohl meine Tür zum teil schon offen stand als das Auto rein fuhr. Komischer weise hat mein auto keinen schaden und natürlich war das andere Auto ein neuer Bmw... meine frage ist jetzt, habe ich eine Chance nicht alleine die schuld zu tragen ?

...zur Frage

Kratzer im Lack - wird man in der Versicherung hochgestuft?

Ich habe an meinem Auto am rechten Kotflügel einen dicken Kratzer im Lack entdeckt. Anscheinend hat mir irgendein Idiot mit dem Schlüssel den Lack zerkratzt. Ich bin Vollkasko versichert. Die Versicherung wird den Schaden also wohl zahlen, aber werde ich für sowas hochgestuft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?