Wie heißt das Instrument (Gruppe der Metallophone), dass viele Metallstäbe an einer Stange hängen hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute, Du meinst die "Röhrenglocken". Sie werden seitlich bespielt. Ansonsten gibt es noch das Vibraphon, dessen Metallteile wie die Tasten einer Klaviatur angeordnet sind und von oben bespielt werden.

die dinger heissen chimes

Flogag 10.08.2007, 17:05

Ah super danach hab ich gesucht! THX

0
oldpaed 10.08.2007, 18:09

"chimes" ist ein Begriff für "Glockenspiel" allgemein. Das vom Fragesteller gesuchte Instrument heißt engl. korrekt: Bar chimes= an einem Stativ in dichtem Abstand aufgehängte, leichte metallene Klangstäbe oder Röhrenglocken, 12-20 Stück, 8 bis über 20 cm Länge, auch zweireihig.

0

Was möchtest Du wissen?