Wie heißt das Gesetz zur Rassentrennung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Als Jim Crow Laws (Jim-Crow-Gesetze) werden in den USA Gesetze bezeichnet, die von 1876 bis 1964 eine Rassentrennung (vor allem zwischen Afroamerikanern und Weißen) vorschrieben. Die Zeit, in der diese Gesetze entstanden, wird entsprechend als Jim-Crow-Periode oder -Ära bezeichnet."

Ich hoffe, ich konnte helfen :-)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jim_Crow

Was möchtest Du wissen?