Wie heißt das Gerät, womit die Franzosen dem König damals den Kopf abgehackt haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guillotine.

"Lustige" Randinformation. Der Erfinder der Guillotine wurde mit eben dieser hingerichtet.

Man sollte immer hinter seine Erfindungen  stehen,  aber gleich darunter liegen? 😂

4
@AntwortMarkus

Ich hätte ja gesagt "einer muss sie ja testen", aber zu dem Zeitpunkt war sie bereits ausreichend getestet gewesen XD

0

klingt witzig, ist aber wahrscheinlich nicht wahr. Dr. Guillotine ist im hohen Alter von 76 Jahren gestorben,- und wahrscheinlich keineswegs eines unnatürlichen Todes. Guck mal bei wiki,- die irren sich selten - jedenfalls habe ich nirgens einen Hinweis darauf gefunden, daß er guillotiniert worden ist. Das Gerücht hält sich aber hartnäckig, wurde schon zu meiner Schulzeit gern verbreitet - da konnte man nur noch nicht im Internet nachforschen! (1957!!)

1
@EUWdoingmybest

Da Dr. Guillotin erst ca. 1813 gestorben ist, d.h. die Revolution längst beendet war, ist es eher unwahrscheinlich, daß er getötet wurde. (Zumal , wenn man sein Alter bedenkt). Es gibt auch keinen Hinweis darauf, während wiki meint, er wäre an einem Furunkel gestorben. Auch , wenn sich wiki durchaus irren kann, es besteht hier  kein Grund , anzunehmen, daß diese Information falsch ist.

0

Guillotine, auf Deutsch Fallbeil.

Du meinst wahrscheinlich eine "Guillotine".

Was möchtest Du wissen?