Wie heißt das Gedicht? Bitte Hilfe:)

1 Antwort

schau mal im Volksliederarchiv: "Der Fuchs schleicht durch den Wald":

http://www.volksliederarchiv.de/text7083.html


Dazu noch das:

Text: - aus der DDR, vermutlich älter - erinnert an "Die Vögel wollten Hochzeit halten" . "Fuchs" deutet auf "Burschenschaften" hin, dort werden und wurden die Neulinge als "Füchse" bezeichnet. Pittiplatsch (Koseform Pitti) und Schnatterinchen (Koseform Schnattchen) waren Puppenfiguren des Deutschen Fernsehfunkes. Schnatterinchen wurde von Heinz und Friedgard Kurze geschaffen und trat erstmals 1959 in der wöchentlichen Sendereihe „Meister Nadelöhr erzählt Märchen“ auf. Pittiplatsch hatte seinen ersten Auftritt am 17. Juni 1962. ()

Das ist es. Danke. :)

0
@Miss79

Der Text muss doch aus der DDR sein, denn Fuchs und Elster und Borstel als Puppen und Meister Nadelöhr gab es vorher noch nicht. Die Melodie ist wohl "Der Sandmann ist da".

Aber auf die Vogelhochzeit gibt es auch einen ähnlich zweideutigen Text.

0

Was möchtest Du wissen?