Wie heisst das Ding welches man vom Schiff zum Steg legt über das man an Land kommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das heisst: stelling

Reling !!! wenn schon.

0
@steffiHobbylos

das ist die stelling, glaub mir, eine reeling ist die absicherung an oberdeck damit man nicht aussenbords fällt... ;-)

0
@steffiHobbylos

Weder noch. Stelling ist ein Berliner BWL-Prof. und Reeling ist das "Geländer" auf´m Schiff.

Was hier gesucht wird, ist die Gangway. :-)

0
@sonnenlady

wie bitte? das heisst stelling, mir egal wie dein bwl-prof heisst. wie lange bist du zu see gefahren... sag mir was bedeutet: fender, spill, tampen, manial high line, bravo vor,

0
@sonnenlady

naja leider auch ned ganz ich will gern wissen wie man das früher nannte ... als die leute noch kein englisch konnten hier in deutschland xD

0
@akademikus

hmm hast recht ... ich trottel hätte nur in wikipedia gucken müssen ... aber ich bin schon zu süchtig nach gf xD eher frag ich hier als in wiki xD wird aber auch fallreep genannt

0
@Bosmir

richtig, der fallreep wird aber benutzt wenn man vor reede liegt, das ist praktisch eine treppe an der bordwand des schiffes welches dazu benutzt wird um z.b. lootsen an bord zu nehmen.

0

Wie sagt man richtig dazu: Die Stelling rausholen/anlegen/runterlassen?

0

Landungssteg

Landungsbrücke

Was möchtest Du wissen?