Wie heißen meine Phobien?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zu 1. die Sonne kann nicht auf die Erde krachen, sondern die Erde würde auf die Sonne krachen, da sie die weit größere Masse besitzt...

zu 2. Das Univerum wird sich nicht in Luft auflösen...es hat sich so viel Mühe gegeben um zu existieren...;-)

zu 3. Die Fälle von Teleprotation sind verschwindend gering...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grinsefisch
12.07.2011, 04:35

mir ist nichtmal ein fall von versehentlicher teleportation bekannt.

0
Kommentar von teufelsweib23
12.07.2011, 04:37

So hätte ich auch geantwortet, wenn es mir eingefallen wäre. ;)

0
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 04:42

Ich weiß ja das als das sehr unwahrscheinlich ist, nur ich hab halt Panik davor. Ich möchte ja selbst nicht das es so ist, aber wenn man sich aussuchen könnte welche Ängste man hat, wäre ja alles ziemlich einfach :(

0

Ist es nicht egal, ob du nun weißt, wie deine Ängste lateinisch heißen???? Du hast Angst, also mach was dagegen und lass dich davon nicht unterkriegen, beschäftige dich doch lieber mit Dingen, die dir erstmal keine oder wenig Angst machen und dann traust du dir auch immer mehr zu. Übe einfach mit der Angst was zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 04:40

Ich bin ja gerade dabei meine Therapie zu beantragen. Wir machen das nämlich über meine Krankenkasse und das dauert halt etwas und ich wollte ja nur mal die Bedeutung wissen. Das ich Hilfe brauch weiß ich ja. :)

0

falls du kein troll sein solltest: du machst dir eindeutig zuviele gedanken!

wenn die erde in zig milliarden jahren nicht in die sonne gekracht ist (die erde in die sonne, mit sicherheit NICHT andersrum, weil die sonne viel größer ist), wird das auch in den nächsten jahren nicht passieren. sowas passiert nicht "mal eben so" und vorher würden auch merkur und venus dran glauben - solange die noch ihre runden drehen, kannst du ganz beruhigt sein.

du brauchst unbedingt mehr selbstvertrauen, weil du das nicht hast, hast du vor allem möglichen angst. eine therapie kann helfen herauszufinden, warum du vor diversen dingen angst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 04:43

Selbstvertrauen brauch ich wirklich. Ich weiß auch das alles nicht wirklich passieren wird, aber ich kann mir meine Ängste natürlich nicht aus suchen und Therapie läuft bald an.

0

auch wenn ich den meisten antwortgebern recht geben muss, war deine frage nach den begriffen deiner phobien..hier ein link aller erdenklichen phobien und ihre erklärung

http://phobien.ndesign.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 04:51

Danke :)

0

Wenn du das wirklich ernst meinst und unter einer Angstörung leidest, dann würde ich zum Arzt gehen und mich zu nem Psychologen überweisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 04:44

Läuft ja bald an meine Therapie.

0

Flüchte Dich bitte nicht in Ängste, sondern kämpfe um Dein Leben und behaupte Deine Position. Lasse Dich nicht unterkriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XAP2011
12.07.2011, 10:37

Danke sehr fürs Mut geben :) sowas kann man immer gut gebrauchen und gibt einem direkt ein besseres Gefühl :)

0

Was möchtest Du wissen?