Wie heißen folgende Sätze auf lateinisch (für ein Cover-Up-Tatoo)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wörtlich übersetzt:

vita somnium est, fac id verum. = Das Leben ist ein Traum, mach' ihn wahr/ einen wahren.

vita pugna est, accipe. = Das Leben ist ein Kampf, nimm ihn an.

vita opportunitas est, carpe. = Das Leben ist eine Chance/ Gelegenheit, nutze sie.

Wörtlich heißt ,,carpere'' pflücken, aber bei ,,carpe diem'' sagt man ja auch ,,nutze den Tag''.

Für Fehler übernehme ich aber keine Verantwortung. Ich verstehe sowieso nicht, weshalb man sich ein Tattoo in einer Sprache stechen lässt, die man nicht kann.

Die Übersetzungen müssten wörtlich stimmen, ob die Römer das aber genau so gesagt und dann eben auch verstanden hätten, ist fraglich.

Daher wäre eine sinngemäße Übersetzung angebrachter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyDenial
01.06.2016, 20:19

Vielen lieben Dank! Habe auch schon zu meiner Mutter gesagt, dass sie und der Tätowierer sich nochmal informieren sollen, aber das hilft mir schon sehr gut weiter :)

0

Also erstens will ich mal klarstellen, dass der Arztberuf nichts mit Latein zu tun hat. Und zweitens würde ich diese Sätze eher nicht auf Latein übersetzen. Ich kann es zwar, aber Fakt ist einfach, dass es eben (ich weiß nicht, ob man versteht, was ich meine xD) MODERNE Sätze sind, die so nicht gesagt wurden und natürlich nicht mehr gesagt werden.

Wenn es was auf Latein sein soll, würde ICH mir originale Schriften raussuchen, und eben dann ein Zitat mit ähnlichem Inhalt raussuchen. Dann ist es lateinisch, alt, original, und auch richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Google Übersetzer traust du nicht aber dem was dir Laien erzählen?! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst. Du fragst nach der Übersetzung für ein Tattoo in einem Forum, in dem jeder Teenie mit zweifelhaften Lateinkenntnissen etwas schreiben kann?

Geh wenigstens zu www.proz.com und such dir dort einen beglaubigten Übersetzer für Latein! Es ist ja nicht viel Text, viel kann das nicht kosten, vielleicht so um die EUR 40,- und das auch nur, weil manche Übersetzer einen Mindestbetrag haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?