Wie heißen diese weißen Steine die leicht zu bearbeiten sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist Porenbeton! Umgangssprachlich wird auch manchmal der Name einer der Herstellerfirmen dafür verwendet, Yton!

Gibt's im Baumarkt in dünnen Stärken, im Baustoffhandel in Stärken bis über 40 cm!


Du meinst Speckstein?

https://www.aduis.de/Pics/ART\\_NR/L/606804\\_1.jpg"/>

Lg!

Ohne das Video gesehen zu haben:

Meinst Du Y-tong Steine oder Bimssteine?

Grüße, ----->

Das waren bestimmt die vom Volksmund benannten Bimssteine.


Im ersten Moment dachte ich auch an Gipsbeton.

Allerdings läuft das hier unter "Feuerziegel". Kann auch so gekauft werden, muss aber gestehen, ich weiss nicht, ob Feuerziegel nicht vllt. das Gleiche sind.

Was möchtest Du wissen?