Wie heissen diese "Ufos" die an Silvester in den Himmel stiegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier sind die UFO's:
http://www.yakeba.com/Aussergewoehnliches/Himmelslaterne-Skylaterne-Wunschlaterne-gross-12er-Set::111.html

Danke, das wars :-)

0

Vermutlich handelt(e) es sich bei Deinen Beoachtungen um sog. Wunsch-, Himmels- oder Skylaternen. Du findest sie im Netz u.a. unter http://www.skylaternen.com oder neuerdings auch in gut sortierten Esoterik-Läden.

Vielen Dank - genau diese Dinge waren es!

0

Habe mich auf www.schwebende-traeume.de für 1€ das Stück mit Himmelslaternen für Silvester eingedeckt -auf Kracher möchte in diesem Jahr verzichten...

Das könnte Signalmunition aus der Seefahrt gewesen sein.

Die grossen "Leuchtkugeln" steigen bis zu 400 m, hängen an Fallschirmen und brennen sehr lange.

Ich glaube du meinst Himmelslaternen, allerdings habe ich gehört dass diese verboten sind da durch diese bereits Brände entstanden...aber es muss nicht sein. 

Es sind Mini-Heiss-Luftballons welche mittels einer Kerze die Innenluft des Ballons aufheizt und somit für Auftrieb sorgt. Geht die Kerze aus kühlt die Luft wieder ab und der Ballon sinkt wieder zur Erde zurück. Selbes Prinzip wie beim Ballon fahren.

Was möchtest Du wissen?