Wie heißen diese Schachbretter wo man mit dem Computer spielt also auf dem Brett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind zunächst allgemein „digitale Schachbretter“. Die Figurensätze für digitale Schachbretter haben im „Fuß“ der Figur einen Magneten, der besagt, welche Figur auf welchem Feld steht. Mit dieser Information kann das Brett zum einen als Schachcomputer genutzt und – was noch viel wichtiger ist – zu Live-Übertragungen im Internet verwendet werden. Dies wird seit zehn, fünfzehn Jahren ganz massiv genutzt.

Eine Firma, die sich auf digitale Schachbretter und Schachuhren spezialisiert hat, heißt DGT. Deswegen werden die Bretter auch gerne als „DGT-Bretter“ bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schachcomputer. da gibt es wohl welche, die die Figuren auf dem Brett erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DGB Bretter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?