Wie heißen diese Platten? Und wo kann man sie kaufen?

Platten oben am Dachrand. - (Bau, Dach) Ungefährer Dachaufbau - (Bau, Dach)

4 Antworten

Diese Platten werden als Verkleidung des Dachkastens bzw. Gesimses verwendet. Üblicherweise nimmt man dfür nicht die billigsten, sondern entweder phenolharzgebundene (Werzalit) Platten, Zinkblech oder Faserzementplatten (Eternit).

An Eurer "Zeichnung" fehlt übrigens der Dachüberstand. Von dessen Abrisskante müßte das Regenwasser in die Dachrinne tropfen. Die Dachrinne wiederum muß soweit eingearbeitet sein, Daß auch bei Schnee nichts dahinter bzw. dazwischen läuft. Eine Dachrinne, die auf der Wand liegt, ist natürlich mal was Neues.

Wenn die Zeichnung stimmt, dann ist es kein Wunder wenn die Mauer so feucht ist.

0
@HorstBayer

Die Zeichnung ist nicht zu 100 Prozent korrekt.  Die Wand ist mittlerweile abgetrocknet, Problem war der nicht mehr intakte Putz bzw. die darauf geklebten Riemchen. Dennoch bin ich mit dieser Konstruktion nicht besonders glücklich :-) 

0

Diese Dachrand oder Attika-Abdeckungen werden doch meistens aus Blech oder Alu-Profilen gemacht.

Ich wuerde da mal zum Spengler gehen.

Asbest an Hausfassade - Haus trotzdem kaufen?

Guten Tag,

Ich bin kurz davor eine Eigentumswohnung zu kaufen (Baujahr 1930er) und habe jetzt erfahren, dass die rückseitige Hausfassade mit asbesthaltigen Eternitplatten verkleidet ist. Der Hausbesitzer sagt, dies sei nicht schlimm, solange sie intakt an der Wand hingen, ich bin mir da aber alles andere als sicher und überlege mir ob ich vom Kauf zurücktreten sollte. Können Sie mich in der Angelegenheit beraten?

• Welche Gefahr geht von Eternitplatten im Außenbereich aus? • Müssen diese Platten entfernt werden? Und wenn ja, sofort? • Einige Platten sind beschädigt, v.a. im Fenster herum. Ich vermute, sie sind abgebrochen worden als die Fenster vor ca. 10 Jahren ersetzt wurden. Besteht hier dauerhaft eine Gefahr oder nur unmittelbar nach dem Bruch? • Was kostet eine Entfernung ca. pro m2 • Wie groß ist das Risiko, dass bei einer Entfernung Asbestfasern freigesetzt werden und in den Wohnbereich eindringen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?