Wie heißen diese Pflanzen?! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen 1. - (Pflanzen) 2. - (Pflanzen) 3. - (Pflanzen) 4. - (Pflanzen)

5 Antworten

Die Fotos sind grottenschlecht, Du musst natürlich die Blätter mitknipsen!

  • Cirsium arvense, Acker-Kratzdistel
  • Viola spec, irgend eine Veilchenart.
  • Sedum album, Weiße Fetthenne
  • Convolvulus arvensis, Ackerwinde

Vieln Dank! Das war echt hilfreich! danke :)

0

Schau dir mal das Bild 2 noch einmal an! Das ist kein Veilchen.

1
@Lupus1960

Richtig. Da war ich etwas vorschnell - verwirrt durch die zerknautschten Kronblätter. Das mit dem Storchschnabel könnte von der Blüte her tatsächlich sein, irgendwie passt aber der Blättermatsch nicht.

0

Ihr sammelt erst und bestimmt dann? Früher war es umgekehrt. Da gab es Vorgaben, welche Pflanzen ins Herbarium sollten. Hatte den klaren Vorteil, daß wir wußten, wonach wir suchen mußten, da wir uns vorher informieren mußten.

botanicus hat die perfekte Antwort gegeben :-)

Schau doch einfach mal in einem Kosmos-Naturführer oder bestimmungsbuch nach. :))

Das erste Foto ist eine Distel, aber welche genau kann ich nicht sagen; das wird nur mit diesem einen Foto auch ziemlich schwierig.

Bis auf Bild 2 würde ich @Botanikus zustimmen.

Bild 2 ist kein Veilchen. Auf dem ersten Blick sieht die Blüte zwar fast so aus, doch weder die Blätter, noch die 2.verblühte Blüte hinter der eigentlichen Blüte, schließen ein Veilchen aus.

Das ist einfach ein schon etwas verwelkter Storchenschnabel. Eventuell ein Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense) oder auch ein Geranium-Hybride.

ich emüfehle dir das buch "was blüht den da?"

oder morgen einen abstecher in die stadtbücherei.

Was möchtest Du wissen?