Wie heißen diese Kakteen?

 - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)  - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)  - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)  - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)  - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)  - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also auf dem ersten Bild müsste eine Echinopsis sein. Im Volksmund auch Seeigelkaktus genannt. Wenn du sie schön an die pralle Sonne stellst im Sommer (achtung langsam dran gewöhnen, sonst kriegt sie Sonnenbrand. Das gibt dann hässliche braune verbrannte Flecken) also wenn du sie an die pralle Sonne stellst, kriegt sie bestimmt Blumen. Siehe meine Bilder. Im Winter stellst du sie an einen hellen kalten Ort. Unbeheizter Keller, oder Treppenhaus oder Schlafzimmer? Und sie kriegen von November bis fast Mai keinen Tropfen Wasser. Nur keine Angst wenn sie kalt haben,gehen sie nicht ein. Dann langsam hervor holen, im Frühling und ganz wenig Wasser geben. Dann sobald sie raus können, gebe ich Wasser wie wenn es Geraninen wären. Also jeden Abend schön viel. DAs trocknet ja wieder am nächsten Tag. Ausser wenn es regnet. Und dann machen sie Blumen. Das zweite Foto kennen ich nicht. Das dritte müsste ev. eine Mammillaria sein. Das vierte und fünfte sind wider Echinopsis. Machen viele runde Kindel. Wenn sie zu viel haben, nimm sie weg im Sommer. Du kannst sie gut wieder pflanzen. Zu viele Kindel hindern am Blühen.Echinopsis sind meistens Hybriden. Das heisst Züchtungen und nicht mehr original. Sie machen entweder hell rosa riesige Blüten oder kleinere weisse.

Echinopsis Hybride - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen) Echinopsis Hybride - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen) Echinopsis Hybride - (gutefrage.net, Pflanzen, Kakteen)

Hallo,

Bild 1 und 5 ist definitiv Echinopsis. Bild 2 Austrocylindopuntia. Bild 3 Mammilaria, halbwegs sicher kann ich das nur sagen, wenn ich die Blüten sehe. Bild 4 Ferocactus oder Gymnocalycium. Blüten sagen auch hier mehr. Bild 6: Babys. keine Ahnung!

Bis auf Nr. 2 werden alle blühen. Bei richtiger Pflege.

LG, Jörg www.kakteenpflege.de

Hallo .. die Bilder der Kakteen sind teilweise sehr gut, trotzdem kann ich diese nicht mit Namen zuordnen, da sie mit sehr vielen Kakteen zu verwechseln sind - aber es gibt hier sicherlich sehr viel Fachleute die das ohne Probleme sicherlich können - ich wünsche eine schöne Aventszeit - Gruss Floriheidi

Was möchtest Du wissen?