Wie heißen die Styroporkugeln die man in Putz beimischt und die eine Wärmedammung bewirken können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es handelt sich um sog. "geschäumte Polystyrolperlen (EPS-Perlen)". Diese kannst Du nicht einfach dem normalen Putz beimischen, da sich sich nicht mit dem Mörtel verbinden.

Diese Pordukte gibt es fertig zu kaufen. Da sind die Perlen besonders beschichtet, damit sie sich gleichmäßig im Putz verteilen.

Und ich stell mir grad die Frage - wohin mit dem zeug wenn der Putz mal irgendwann wieder heruntergekratzt wird. Ist doch sicher Sondermüll.

Das ist richtig,MichaelH aber eine Wärmedämmung wird dabei nicht erzielt.

Was möchtest Du wissen?